Pflege von Gartenmöbeln: Damit Bauholzmöbel lange halten, sollte man sie regelmäßig reinigen und ölen.

Die Reinigung kann mit warmem Wasser erfolgen. Möbel dann mit einem sauberen, trockenen Tuch trocken reiben.

Pflege: Um das Holz vor Feuchtigkeit und Verwitterung zu schützen, empfehlen wir regelmäßiges Nachölen des Möbelstücks, z. B. jährlich oder alle 2 Jahre, je nach Bedarf. Wir empfehlen, hierzu unser Öl zu verwenden.

Im Winter sollten die Möbel draußen bleiben; eventuell kann man sie mit einer wasserdichten Plane abdecken (zur Vermeidung von Kondenswasser auf Luftzirkulation achten). Nach Regen/Schnee Feuchtigkeit von ebenen Flächen abwischen. Wir empfehlen, die Möbel nicht drinnen zu überwintern, da das Holz durch die veränderte Luftfeuchtigkeit arbeitet.


 Pflege von Möbeln im Innenbereich: Bei Bedarf können die Möbel mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Mit einem trockenen Tuch nachwischen.

To Top